Vertiefen Sie Ihr Können mit dem Sportküstenschifferschein

 

Amtlicher, empfohlener Führerschein zum führen von Yachten mit Antriebsmaschine und unter Segel in Küstengewässern
(alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste).

Vorgeschrieben zum führen von gewerbsmäßig genutzten Sportbooten in den Küstengewässern.

 

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

 

Besitz des SBF-See,
Nachweis von 300 Seemeilen auf Yachten mit der jeweiligen Antriebsart in Küstengewässern.
Mindestalter 16 Jahre

 

Sportküstenschifferschein (SKS)

 

550,00 € -SKS    Theoretische Ausbildung                              

 

650,00 € - SKS    Praxis - Ausbildung

 

auf Anfrage - Vorbereitung auf die Praxis Prüfung, Meilentörns

 

Allgemeine Konditionen

 

  • Individuelle Teilnehmer Betreuung bis zur bestandene Prüfung, ohne Zusatzkosten
  • die Kursgebühren verstehen sich inkl. Lehrgangsmaterial
  • es entstehen keine weiteren Zusatzkosten
  • die amtlichen Prüfungsgebühren werden gesondert berechnet